Wichtiger Hinweis
Wir ändern unsere Öffnungszeiten !
Ab dem 1. April 2017 sind unsere Öffnungszeiten und Telefonsprechzeiten wie folgt:

Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr
Warum machen wir das?
Wir haben den Anspruch Ihnen als Besucher eine kompetente und ausführliche Beratung zukommen zu lassen. Als kleines Tierheim ist es schwierig, längere oder häufigere Öffnungszeiten anzubieten, da uns die personellen und finanziellen Mittel fehlen.
So bieten wir lieber weniger Besucherzeiten an, und besetzen diese Stunden mit kompetenten Ansprechpartnern. Wenn Sie die o.g. Zeiten nicht wahrnehmen können, werden wir gerne einen persönlichen Termin außerhalb der Öffnungszeiten mit Ihnen abstimmen.
Nicht vergessen
Die Jahreshauptversammlung findet am
23.3.2017 um 19.00 Uhr
in der Gaststätte "Zum Landmann"
Koblenzer Str. 38, 57482 Wenden
statt.

Kein guter Ort für Katzenkinder

Es ist kein idealer Ort für eine Katzenfamilie – die Hauptstraße in Gerlingen. Viele Häuser haben aber einen angrenzenden Garten.
Aktuell handelt es sich um eine schwarze Katzenmutter (wir haben sie Isis genannt), die im Sommer dort ihre Jungen zur Welt gebracht hat. Sie sind sehr niedlich, aber scheu. Eine Anwohnerin hat sie gefüttert, bis sie die Tierschützer auf den Plan rief. Hier muss was geschehen, denn im nächsten Jahr sind es locker 10 Katzen mehr, handelt es sich doch um 3 weibliche Tiere. Also ist Kastration das Mittel der Wahl.
Mithilfe einer Lebendfalle gelingt es den Tierschützern alle einzufangen, zum Tierarzt zu fahren, sie kastrieren zu lassen und anschließend im Tierheim zu „parken“ bis zu ihrer Freilassung. Die Kosten für die Kastrationen übernimmt der Pfötchenclub, die Kinder –und Jugendgruppe vom Tierschutzverein Olpe e.V. Das Geld für solche Aktionen verdienen die kleinen und großen Mitglieder durch Verkaufen von Büchern und Trödel und mit Waffelbackaktionen.
Die Katzenmama muss zurück in ihr Revier, denn ein erwachsenes scheues Tier umzugewöhnen, ist äußerst schwierig, wenn gar unmöglich. Für die kleinen Katzenmädchen sollte eine Pflegestelle gesucht werden. Leider stellte sich im Tierheim heraus, dass auch die Kleinen zu zähmen eines großen Aufwandes bedarf, weil sie schon 4 – 5 Monate alt sind. Die Tierschützer beschlossen nun, alle 3 wieder an

ihren Stammplatz zurückzubringen trotz der Nähe der Strasse. Plötzlich aber waren sie nicht mehr willkommen. Die Dame war weder bereit, die Tiere weiter zu füttern, noch einen Unterschlupf für den Winter zu gewähren. „Es sind ja nicht meine. Dann müssen sie eben im Winter verhungern“, waren ihre Worte.
Die Tierschützer waren fassungslos ob solchen Sinneswandels.
Nun warten die drei im Tierheim darauf, dass sie wieder frei laufen dürfen. Aber wo?
Vielleicht ist eine tierliebe und zuverlässige Person aus Gerlingen bereit, die Katzen in der Nähe ihres alten Reviers einmal täglich zu füttern. Die Pfötchen würden Futter und einen kleinen Unterschlupf gegen Kälte und Nässe bereitstellen.
Es kann doch nicht sein, dass Tiere über Wochen angefüttert werden, der Tierschutzverein auf den Plan tritt, die Tiere kastrieren lässt und danach sollen sie sich bitteschön in Luft auflösen. Tierschutz geht anders.
Es ist gesetzlich festgelegt, dass derjenige, der über einen längeren Zeitraum Katzen füttert, auch für ihr Wohlergehen verantwortlich ist.
Wenn irgendwo „Niemandskatzen“ zulaufen, ist es immer sinnvoll, so schnell wie möglich um Hilfe zu bitten. Ist der Nachwuchs noch sehr klein, können die Kitten leicht gezähmt und die Mutter kastriert werden.
Hinschauen, Hilfe erbitten, Verantwortung übernehmen – das ist es, was die jungen Tierschützer sich wünschen.
Bei dieser Geschichte hier……………Ende offen
Wer bereit ist zu helfen, kann sich an das Tierheim in Olpe wenden.

Verletztes Tier gefunden: Das sollten Sie beachten

Es passiert immer wieder. Plötzlich und völlig unerwartet finden Sie ein schwer verletztes Tier . Was Sie in diesem Fall beachten sollten lesen Sie hier... (Mit freundlicher Genehmigung von Tasso www.tasso.net)

counter-box.de Counter-Box