Unsere Katzen

Hinweis zur Tiervermittlung

Sie möchten einem Tier von uns ein neues Zuhause geben? Bitte nehmen Sie ein paar Minuten Zeit und lesen Sie diese Infoseite.

Unsere Katzen

Eine erfolgreiche Vermittlung bedeutet für uns, dass Tier und neuer Besitzer in ihren Bedürfnissen und Ansprüchen zu einander passen, und vor allem glücklich miteinander sind! Ein ausführliches Beratungsgespräch dient dem Tier und dem Interessenten und ist für uns Grundlage einer guten Vermittlung. Eine Vermittlung ist kein Tierverkauf. Haben Sie Fragen zur Vermittlung oder Interesse an einem bestimmten Tier,dann können Sie sich auch gerne vorab telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Wir empfehlen Ihnen, besonders wenn wenn Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben, sich vorher zu erkundigen, ob das betreffende Tier noch zur Vermittlung steht!

Unser Tipp!

Liebe Tierfreunde
Wenn Sie auf unserer Seite nicht immer viele Hunde oder Katzen finden liegt es nicht daran das keine Tiere da sind, sondern daran das wir mit dem Einstellen der Texte / Bilder oft nicht schnell genug den Anfragen von Interessenten nachkommen können. Viele unserer Tiere finden noch bevor sie hier gelistet werden bereits neue Menschen. Dies ist natürlich sehr schön für die Tiere. Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen ob noch weitere zur Vermittlung stehende Tiere bei uns sind. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über unsere aktuellen Schützlinge.

Mittwoch, 23. Januar 2019 - 14:03 Uhr
Sheela, EKH, weiblich/kastriert, Geb.:*6/17, Wohnungskatze

Sheela ist ein echter Pechvogel! Zuerst stuerzt sie als junge Katze ungluecklich und eines ihrer Hinterbeinchen muss amputiert werden. Eine nette Katzenversteherin nimmt die kleine Sheela deswegen bei sich auf und kuemmert sich um sie. Nun stirbt Sheelas Frauchen, bei der sie ein ruhiges Leben als Wohnungskatze fuehrte. Ihr Umzug ins Tierheim gestaltete sich auch nicht einfach. Dies fuehrte dazu, dass Sheela die ersten Wochen bei uns nicht zu sehen war und fuchtig wurde, sobald man sich ihr naeherte.
Als noch recht junge Katze ist Sheela natuerlich neugierig und nachdem sie uns Mitarbeiterinnen als ungefaehrlich eingestuft hatte, begann ihre Kontaktaufnahme. Inzwischen ist sie Besuchern gegenueber offener geworden, ist aber zwischendurch noch schreckhaft. Wir wuenschen uns fuer sie ein dauerhaftes Zuhause, gerne bei einer Einzelperson oder einem ruhigen Paar. Ob Sheela mit Artgenossen vertraeglich ist, muessen wir noch herausfinden.

Dienstag, 22. Januar 2019 - 17:12 Uhr
Fremdvermittlung Monty

Das ist Monty, ein junger getigerter Kater von etwa 6 Monaten. Er wurde am Strassenrand gefunden und zum Tierarzt gebracht. Aeussere Verletzungen waren nicht festzustellen; jedoch war er sehr verstoert und scheu. Wir koennen nur vermuten, dass er Kontakt mit einem Auto hatte oder dass er von einem Menschen grob behandelt wurde. Monty ist entwurmt und auch schon kastriert. Wir suchen fuer ihn Menschen mit viel Liebe und Geduld, damit er Vertrauen fassen kann. Es waere sicher schoen fuer ihn, wenn schon eine liebe Katze vorhanden ist, die ihm zeigt, dass er vor seinen Menschen keine Angst haben muss. Ob er spaeter mal nach draussen moechte, koennen wir zur Zeit noch nicht beurteilen. Wer Monty kennenlernen moechte, wendet sich bitte an Maria Hof unter der Telefonnummer 02734-20856

Samstag, 12. Januar 2019 - 20:17 Uhr
Sunny, EKH, weiblich/kastriert, geb. * 2013, Freigaengerin

Sunny ist eine nette, verschmuste, verspielte und relativ unkomplizierte Katze. Sie kam als Fundtier zu uns und wir koennen nur mutmassen, welche Erfahrungen sie wohl mit Menschen gemacht hat. Wenngleich sie Menschen immer offen begegnet, legt sie doch immer auch eine gewisse Skepsis an den Tag. Erst wenn sie einen Menschen besser kennen und einschaetzen gelernt hat, zeigt sie sich vertrauensvoll. Dann springt sie auf den Schoss und tretelt selbstvergessen vor sich hin waehrend sie gestreichelt wird. Als "echte" Katzendame geht sie weg oder weisst den Menschen anders freundlich darauf hin, wenn sie genug hat.
In ihrem neuen Zuhause sollte Sunny auch weiterhin Freigang geniessen koennen, Artgenossen oder kleinere Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.

Dienstag, 8. Januar 2019 - 19:18 Uhr
Fremdvermittlung Schaetzchen

Sie ist nicht nur ein Schaetzchen, sondern sie heisst auch so! Diese Katze ist eine Schoenheit von ca 2 Jahren. Sie lebt auf einer Futterstelle, wo sie gut versorgt und sehr geliebt wird. Normalerweise koennte sie auch dort bleiben, wenn da nicht etwas Schreckliches passiert waere....... Um
Weihnachten herum kam das Tierchen schwer verletzt nach Hause. Es blutete und der Schwanz hing unnatuerlich herunter. Sofort wurde die Tieraerztin informiert und die Katze sogleich in Narkose versetzt und operiert. Zunaechst ging man von einer Bissverletzung durch ein anderes Tier aus. Bei naeherer Untersuchung schloss die Tieraerztin dieses aber
aus. Ich kann es gar nicht aussprechen, aber da muessen Menschen ihre Hand oder ihr Werkzeug im Spiel haben....... Leider ist es nicht das erste Mal, dass Schaetzchen verletzt nach Hause kam; bisher verlief das immer glimpflich.

Die Situation ist jetzt so, dass das Pflegefrauchen die Katze schweren Herzens in ein anderes Zuhause abgeben moechte, wo sie sicher ist. Die Angst sitzt tief, dass bei dieser rabenschwarzen Katze wieder etwas vorkommen koennte.

Schaetzchen ist eine verschmuste Katze, die gerne in ihrem neuen Zuhause Einzelkatze wäre. Sie braucht unbedingt sicheren Freigang. Und sie wird auch wieder schoen. Die Wunde heilt gut und das Fell waechst nach. Wenn jemand ein Herz fuer dieses liebe Tierchen hat, bitte anrufen bei Maria
Hof unter 02734-20856

Mittwoch, 2. Januar 2019 - 13:20 Uhr
Fremdvermittlung Mika

Das ist Mika, 6 Jahre alt, geimpft, gechippt, stubenrein und kastriert.
Er moechte nur zeitweise nach draussen. Der Kater ist sehr lieb und
menschenbezogen. Er braucht dringend ein neues Zuhause, weil sein Frauchen nach einem Schlaganfall leider ins Pflegeheim muss. Wer sich fuer den lieben Schatz interessiert, kann sich bei Maria Hof melden unter der
Nummer 02734-20856

Mittwoch, 21. November 2018 - 10:20 Uhr
Fremdvermittlung William

Liebe Katzenfreunde, wer hat eine Idee?
Notfall Kater William
Er ist 3,5 Jahre alt, kastriert, entwurmt, gechipt und erstgeimpft. Wurde beim Tierarzt komplett durchgecheckt. Ist gesund und munter, aber leider leukose positiv getestet. Der Tierarzt hat Wohnungshaltung angeordnet, was sein Frauchen aber nicht leisten kann, da sie zu wenig zu Hause ist.
William ist sehr anhaenglich und verschmust, schlaeft gerne mit im Bett, ist sehr lernbegierig und moechte beschaeftigt werden. Daher suchen wir liebe Menschen, die dies alles leisten koennen.
Das Katerchen ist schwarz mit einem kleinen weissen Fleck auf der Brust.
Wenn jemand einen kennt, der einen kennt, dann meldet euch bei
Maria Hof, Tel.: 02734-20856

Anmelden

Zur Info

Auch unsere Jugendgruppe " Pfötchenclub" hat hin und wieder Katzen / Katzenbabies zu vermitteln.