Unsere Katzen

Hinweis zur Tiervermittlung

Sie möchten einem Tier von uns ein neues Zuhause geben? Bitte nehmen Sie ein paar Minuten Zeit und lesen Sie diese Infoseite.

Unsere Katzen

Eine erfolgreiche Vermittlung bedeutet für uns, dass Tier und neuer Besitzer in ihren Bedürfnissen und Ansprüchen zu einander passen, und vor allem glücklich miteinander sind! Ein ausführliches Beratungsgespräch dient dem Tier und dem Interessenten und ist für uns Grundlage einer guten Vermittlung. Eine Vermittlung ist kein Tierverkauf. Haben Sie Fragen zur Vermittlung oder Interesse an einem bestimmten Tier,dann können Sie sich auch gerne vorab telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Wir empfehlen Ihnen, besonders wenn wenn Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben, sich vorher zu erkundigen, ob das betreffende Tier noch zur Vermittlung steht!

Unser Tipp!

Liebe Tierfreunde
Wenn Sie auf unserer Seite nicht immer viele Hunde oder Katzen finden liegt es nicht daran das keine Tiere da sind, sondern daran das wir mit dem Einstellen der Texte / Bilder oft nicht schnell genug den Anfragen von Interessenten nachkommen können. Viele unserer Tiere finden noch bevor sie hier gelistet werden bereits neue Menschen. Dies ist natürlich sehr schön für die Tiere. Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen ob noch weitere zur Vermittlung stehende Tiere bei uns sind. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über unsere aktuellen Schützlinge.

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 12:50 Uhr
Ralfi, EKH, maennlich/kastriert

Freigaenger
Naehere Infos folgen wenn wir das Tier besser kennengelernt haben

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 12:49 Uhr
Peter, EKH, Maennlich/kastriert, Geb.:~2014

Wohnungskatze
Naehere Infos folgen wenn wir das Tier besser kennengelernt haben

Samstag, 1. Juni 2019 - 16:24 Uhr
Mausi, EKH, weiblich/kastriert, geb. * ca. Mai 2018, Freigaengerin?

Ich bin Mausi, eine junge, huebsche, zierliche Tigerin. Ich habe bisher nur in der Wohnung gelebt, wuerde aber viel lieber auch draussen meinen grossen Bewegungsdrang und meine Neugier befriedigen. Schliesslich bin ich ja auch noch jung!
Hier im Tierheim ist es ganz okay, fuer mich koennte es mehr Action geben und natuerlich faende ich es viel schoener, wenn ich Menschen haette, bei denen ich leben darf. Andere Katzen sind nicht so mein Ding, an Kinder koennte ich mich vielleicht gewoehnen.
Kommt doch einfach mal vorbei, um mich kennen zu lernen!

Sonntag, 26. Mai 2019 - 17:26 Uhr
Sunny, EKH, weiblich/kastriert, Geb. * 2015, Wohnungskatze

Sunny ist eine eher kleine und zierliche Katzendame, die bisher mit ihrer Tochter Saphira zusammen lebte. Bei uns im Tierheim wurde schnell deutlich, dass Sunny durch die Anwesenheit der anderen Katze sehr gestresst ist. Daher wohnt Sunny nun erstmal alleine.Sie erholt sich von den Strapazen des Umzugs zu uns und der kuerzlich durchgefuehrten Kastration. Inzwischen zeigt sich die huebsche Tigerin als sehr menschenbezogen und verschmust.Sie springt sofort auf den Schoss und protestiert laut, wenn der Mensch wieder aufsteht.
Beim Tierarzt wurde leider festgestellt, dass Sunny an einem eosinophilen Granulom Komplex leidet. Diese Krankheit ist zwar nicht lebensbedrohlich, aber chronisch. Ein Faktor, der die Symptome der Krankheit verstaerkt, ist Stress. Daher wuenschen wir uns fuer Sunny ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die ihr viel Zeit und Zuwendung schenken koennen. Gerne informieren wir Sie im persoenlichen Gespraech ueber den eosinophilen Granulom Komplex und was die Krankheit fuer Sunny und ihre neuen Besitzer bedeutet.

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 18:36 Uhr
Fremdvermittlung Lola

Hallo, liebe Freunde der Fellnasen,

darf ich mich vorstellen? Ich bin die kleine Lola. Klein deshalb, weil
meine Mama die grosse Lola Ist und ich ihr wie aus dem Gesicht
geschnitten aehnlich sehe.

Am 17.Juni werde ich 2 Jahre alt. Meine Mama hat mich und meine 6
Geschwister bei Ulrike auf der Pflegestelle geboren. Als wir gross genug
waren, haben wir alle ein eigenes Zuhause bekommen. Ich habe mit zwei
anderen Katzen in der Wohnung bei jungen Leuten gewohnt. Das war auch
alles ganz gut, bis es vor ein paar Monaten drei Leute wurden. Ein
kleiner Schreihals ist eingezogen und bleibt wohl auch laenger. Darueber
habe ich mich gar nicht gefreut. Es war einfach nicht mehr soviel Zeit
fuer mich da wie frueher. Also habe ich mich beschwert und einfach neben
das Klo gepinkelt. Sonst haetten sie mich ja nie verstanden! Lange Rede,
kurzer Sinn: Ich darf zurueck zu Ulrike bis ich ein neues Zuhause
gefunden habe. Also, wenn ihr mich kennenlernen moechtet und bei euch
keine kleinen Kinder wohnen, ruft bei Maria an unter der Nummer
02734-20856. Ach ja, ich bin kastriert und waere evtl auch an Freigang
interessiert. Und pinkeln tue ich bei Ulrike auch nicht!!!

Anmelden

Zur Info

Auch unsere Jugendgruppe " Pfötchenclub" hat hin und wieder Katzen / Katzenbabies zu vermitteln.