TIERHEIM GESCHLOSSEN - VERMITTLUNG GEHT WEITER

Das Tierheim ist wegen der aktuellen Corona-Krise für Besucher geschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier.

In NRW gilt nun in bestimmten Situationen die Maskenpflicht. Sollten Sie im Tierheim einen Besuchstermin haben, möchten wir Sie herzlich bitten, auch bei uns eine Maske zu tragen!

Wir sind Mitglied im

Deutscher TierschutzbundDeutschen Tierschutzbund

Kampagne

So erreichen Sie uns

Tierheim Olpe e.V.
Brackenweg 3
57462 Olpe
02761 - 4600
02761 825361

Tierheim: info@tierheim-olpe.de

Notfallkontakte

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Veterinäramt: 02761 - 81744
Ordnungsamt Olpe: 02761 - 83-0

Was tun bei Notfall?

Die Telefonnummern des tierärtzlichen Notdienstes finden Sie beim Sauerlandkurier.


Lilli und Mohrchen sind Schwestern, die schon ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht haben. Daher möchten sie auf jeden Fall zusammen bleiben.
Sie sind 12 Jahre alt, sehr lieb und wurden nur in der Wohnung gehalten.
Ihr Frauchen ist sehr krank geworden, sodass sie nicht mehr ausreichend versorgt werden koennen.
Wer den beiden Schwestern ein Zuhause geben möchte, kann sich bei Maria Hof melden: 02734- 20856


Die schöne Peggy sucht dringend ein Zuhause mit Freigang. Auf der Pflegestelle sitzt sie ständig am Fenster und schaut sehnsüchtig raus.
Sie ist 2 bis 3 Jahre alt, kastriert, gechipt, entwurmt und einmal geimpft. Peggy ist eine ruhige, liebe Katze.
Nachdem sie in ihrem vorigen Zuhause 5 Babies bekommen hatte, die man ihr viel zu früh wegnahm, sollte sie "entsorgt" werden.
Im neuen Zuhause kann gerne schon ein Hund wohnen, aber besser keine kleinen Kinder. Wir wissen nicht, was Peggy im alten Zuhause erlebt hat.
Kontakt über Ulrike Schuerholz unter 02732-554071

Nachwuchs von liebestollem Wildkaninchenrammler sucht liebevolles und artgerechtes Zuhause!


Lilli und Mohrchen sind Schwestern, die schon ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht haben. Daher möchten sie auf jeden Fall zusammen bleiben.
Sie sind 12 Jahre alt, sehr lieb und wurden nur in der Wohnung gehalten.
Ihr Frauchen ist sehr krank geworden, sodass sie nicht mehr ausreichend versorgt werden können.
Wer den beiden Schwestern ein Zuhause geben möchte, kann sich bei Maria Hof melden: 02734- 20856

Unsere Hunde

Unsere Hunde

Unsere Katzen

Unsere Katzen

Unsere Kleintiere

Unsere Kleintiere

Danke für die Hilfe !

Wunschliste des Tierheim Olpe

So erreichen Sie uns

Tierheim Olpe e.V.
Brackenweg 3
57462 Olpe
02761 - 4600
02761 825361

Tierheim: info@tierheim-olpe.de

Spendenkonto

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
IBAN: DE96 4625 0049 0000 0045 64
BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe
IBAN: DE62 4626 1822 0114 4444 00
BIC: GENODEM1WDD

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag geschlossen
Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr
(keine Beratung / Vermittlung).