Wir sind Mitglied im

Deutscher TierschutzbundDeutschen Tierschutzbund

Logo Landestierschutzbund Nordrhein-Westfalen

Katzen helfen

Unser Partnerverein

 

Wir für Hunde in Not e.V.

Ein Team von engagierten Tierschützern unterstützt andere Vereine bei der Suche nach einem liebevollen Platz für Hunde in großer Not. Das „Wir“ betont den gemeinsamen Einsatz, Leben und Würde der Tiere zu schützen. Dem können wir uns nur anschließen und sind froh, diesen Verein an unserer Seite zu haben.

So erreichen Sie uns

Tierheim Olpe e.V.
Brackenweg 3
57462 Olpe
02761 - 4600
02761 825361

Tierheim: info@tierheim-olpe.de

Notfallkontakte

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Veterinäramt: 02761 - 81647
Ordnungsamt Olpe: 02761 - 83-0

Was tun bei Notfall?

Die Telefonnummern des tierärtzlichen Notdienstes finden Sie beim Sauerlandkurier.

Fremdvermittlungen

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Schützlinge anderer Vereine vor. Wir möchten so deren Vermittlungschance erhöhen. Die hier beschriebenen Tiere befinden sich nicht in unserer Obhut und werden auch nicht über den Tierschutzverein Olpe e.V. vermittelt.

Wir sind weder für die Tiere selbst noch für die Beschreibungen der Tiere verantwortlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir auch keine näheren Informationen über diese Tiere geben können. Sollten Sie Fragen oder Interesse an einer Vermittlung haben, finden Sie die Kontaktinformationen in der jeweiligen Tierbeschreibung.

Manfred ist ein 5 Jahre alter, kastrierter Französischer Bulldoggen Rüde. Ich habe ihn vor 3 Monaten für eine Einschätzung übernommen, da er eingeschläfert werden sollte. Nun ist er bereit, in sein Zuhause zu ziehen. Mit in seinem Gepäck, bringt er mehrere Beißvorfälle, bei denen er Menschen verletzt hat. Manni hat ein Problem mit körperlichen Manipulationen. Wenn Menschen Dinge entscheiden, die ihm wichtig sind, macht er einem das sehr deutlich. Er ist ein selbstbewusster kleiner Kerl, der weiß was er will und alles dafür tut, dass sein Leben nach seiner Nase läuft. 

Da er früher leider häufig Bällen hinterher jagte, zeigt er bei mir auch fehlgeleitetes Beutefangverhalten bei z.B. Autos, Straßenbahnen etc. 

Ich wünsche mir jemanden, der ihn gerne hat, ihn aber trotzdem ernst nimmt und ihm die Welt erklärt. 

Er wird nicht in einen Haushalt mit Kindern vermittelt. 

Gegen einen Hundekumpel hätte er nichts einzuwenden. Mit meinen Katzen kann er mittlerweile gut leben. Grundsätzlich im Alltag ist er ein guter Begleiter und ist gerne bei allem mit dabei. 

Er kann ohne Probleme ein paar Stunden alleine bleiben.

Er ist geimpft und gechipt. 

Für mehr Infos meldet euch gerne unter 015756242920


Kontaktdaten: 
Lea Roos 
015756242920 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 


Kontaktdaten: 
Lea Roos 
015756242920 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Sam, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt, ca. 55 cm hoch und 20 kg schwer.
Der ca. drei Jahre alte Rüde ist das, was man im allgemeinen einen Frauenhund nennt. Trifft er auf Männern ist er sehr zurückhaltend und schüchtern. Frauen erobern sein Herz viel schneller und einfacher. Sam mag Artgenossen und auch Katzen und ist ohne Jagdtrieb. Die dunkle Schönheit ist abrufbar und zeigt sein Können gerne auf jedem Spaziergang.
Wer Sam kennenlernen möchte, der kann sich gerne unter
Tel: 0151-70302176 einen Kennenlernen Termin abholen!

 

 

 

Suzy, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt, ca. 50 cm hoch und 21 kg schwer.
Die ca. drei Jahre alte Hündin findet Männer eher befremdlich und zieht sich zurück. Frauen hingegen gehört ihr Herz. Sie mag Kinder, Artgenossen, Katzen und ist ohne Jagdtrieb. Bei Spaziergängen lässt sie sich bereits von ihrem Pflegefrauchen abrufen.
Wer Suzy kennenlernen möchte...hier ist die Nummer zum Glück
Tel: 0151-70302176

 

 

 

 

Die Schwestern Lucy und Lissy suchen zusammen ein neues Zuhause.
Diese beiden Schönheiten haben ihr Zuhause verloren, weil ihr Besitzer sehr krank geworden ist.
Sie sind in etwa 05/2020 geboren, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.
Lucy zeigt etwas mehr Zurückhaltung als ihre Schwester Lissy. Beide sind liebevoll, kuschelig und verspielt. Sie waren bisher Freigänger mit festem Sofaplatz, nach entsprechender Eingewöhnung möchten sie ganz sicher wieder raus und rein, wie es ihnen gefällt.
Wollt ihr das hübsche Duo kennenlernen?
Nähere Informationen gibt es unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Unsere Hunde

Unsere Hunde

Unsere Katzen

Unsere Katzen

Unsere Kleintiere

Unsere Kleintiere

Sie möchten helfen und unsere Arbeit unterstützen?


Hier können Sie spenden

Wunschliste des Tierheim Olpe

So erreichen Sie uns

Tierheim Olpe e.V.
Brackenweg 3
57462 Olpe
02761 - 4600
02761 825361

Tierheim: info@tierheim-olpe.de

Spendenkonto

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
IBAN: DE96 4625 0049 0000 0045 64
BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe
IBAN: DE62 4626 1822 0114 4444 00
BIC: GENODEM1WDD

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag geschlossen
Mittwoch von 13.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag & Freitag geschlossen