Lotta_1500x1000.jpg
images/banners/nikolaus__2022.jpg
previous arrow
next arrow

Wir sind Mitglied im

Deutscher TierschutzbundDeutschen Tierschutzbund

Logo Landestierschutzbund Nordrhein-Westfalen

Unser Partnerverein

 

Wir für Hunde in Not e.V.

Ein Team von engagierten Tierschützern unterstützt andere Vereine bei der Suche nach einem liebevollen Platz für Hunde in großer Not. Das „Wir“ betont den gemeinsamen Einsatz, Leben und Würde der Tiere zu schützen. Dem können wir uns nur anschließen und sind froh, diesen Verein an unserer Seite zu haben.

Waffeln mit Herz

Zur Zeit findet die Veranstaltung "Waffeln mit Herz" leider noch nicht wieder regelmässig statt. Wir geben den nächsten Termin rechtzeitig bekannt.

Notfallkontakte

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Veterinäramt: 02761 - 81647
Ordnungsamt Olpe: 02761 - 83-0

Was tun bei Notfall?

Die Telefonnummern des tierärtzlichen Notdienstes finden Sie beim Sauerlandkurier.

Advent 2022

images/Beitragsbilder/advent/1advent.jpg

Eddie

der Glückskater

images/Beitragsbilder/advent/2christmas.jpg
images/Beitragsbilder/advent/4advent.jpg
images/Beitragsbilder/advent/2advent.jpg

Nala

fühlt sich pudelwohl

images/Beitragsbilder/advent/heiligabend.jpg
images/Beitragsbilder/advent/3advent.jpg
images/Beitragsbilder/advent/1christmas.jpg
images/Beitragsbilder/advent/nikolaus.jpg

Nina

Die Riesin

In den letzten beiden Jahren haben wir an dieser Stelle in einem virtuellen Adventskalender von den Glückspilzen des Jahres berichtet, um unseren lieben und treuen Adoptanten, Unterstützern und letztlich auch uns selbst die Weihnachtszeit während des pandemiebedingten Lockdowns zu verschönern.

In diesem Jahr dürfen wir nun zurückkehren zur "Normalität" mit Nikolaustag im Tierheim, Weihnachtsmärkten, Familienfeiern, und all dem, was für uns Weihnachten ausmacht.

Viele von uns erleben aber auch 2022 als ein sorgenvolles Jahr, verursacht durch den Krieg in der Ukraine, der verbundenen Energiekrise und steigenden Kosten, dem Klimawandel oder eben ganz persönlichen Ängsten und Nöten. Daher möchten wir die kommenden Wochen nutzen, um wieder kleine Glücksgeschichten zu veröffentlichen, die Mut machen und Trost spenden sollen.

Ihr könnt Euch an den Adventssonntagen, am Nikolaustag und an den Weihnachtstagen auf die Geschichten ganz besonderer Tiere mit ihren neuen, ganz besonderen Familien freuen.

Ein Tier zu retten bedeutet nicht, damit die ganze Welt zu verändern.
Aber für dieses Tier verändern wir damit die ganze Welt!

Euer Tierheim Team

+++ AUFGRUND VON BAUMASSNAHMEN BLEIBT UNSER TIERHEIM AM MITTWOCH, 23.11.2022, FÜR BESUCHER GESCHLOSSEN! +++

WIR HOFFEN AUF IHR VERSTÄNDNIS! 

 

Hunde schwimmen für Ihre Artgenossen – Olper Bäderbetriebe GmbH spendet 473 Euro an das Tierheim Olpe

Einen Monat vor dem Welthundetag, 10. September 2022, hieß es im Freibad Olpe zum dritten Mal für planschwillige Vierbeiner: Ab ins Wasser!

Trotz des Regenwetters vergnügten sich gut 60 Hunde vielerlei Rassen im kühlen Nass. Für Herrchen, Frauchen und ihre schwimmbegeisterten Hunde war das diesjährige Hundeschwimmen wieder ein aufregendes Ereignis. Egal ob Anfänger oder Profi – alle Hunde hatten ihren Spaß und durften sich voll austoben.

Den Erlös in Höhe von 473 Euro, der sich aus den Spenden für den Eintritt zum Hundeschwimmen (50 Cent pro Fuß und Pfote) und freiwilligen Spenden zusammen-setzt, spendet die Olper Bäderbetriebe GmbH vollumfänglich an das Tierheim Olpe.

Dieses benötigt dringend Unterstützung, da die Pandemie für starke Einnahmeverluste gesorgt hat, das Tierheim für Besucher geschlossen war und lange keine Besuchernachmittage stattfinden konnten.

Die Olper Bäderbetriebe GmbH plant auch für 2023 eine Wiederholung des Hundeschwimmens.

FOTO (v.l): Astrid Renko-Bröcher (Kffr. Für Tourismus und Freizeit, Olper Bäderbetriebe GmbH), Roswitha Blum (Kassiererin des Tierheims Olpe e.V.) und Klaus Spille (Betriebsleiter, Olper Bäderbetriebe GmbH) freuen sich, dass die Spenden aus dem Hundeschwimmen wieder den Tieren zugutekommen.

 

 

 

 

 

 

 

3 Gründe zum feiern – das gibt ne Sause 😉

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, Sie wieder herzlich zu unserem Nikolaustag am 27.11.2022  von 11.00 bis 17.00 Uhr im Olper Tierheim einladen zu können.
In diesem Jahr feiern wir allerdings nicht nur unsere alljährliche Nikolausfeier, sondern außerdem das 50-Jährige Bestehen des Tierheim Olpe, sowie die Einweihung unserer neuen Hundehalle.

Wie jedes Jahr erwartet Sie ein festlich geschmücktes Tierheim und wir hoffen, viele unserer ehemaligen Schützlinge und deren neue Besitzer begrüßen zu dürfen.
Genießen Sie mit uns, wie gewohnt, selbstgebackenen leckeren Kuchen von unsere Kuchenbuffet oder für den herzhaften Geschmack etwas aus unserem Imbiss.

Unsere Jugendgruppe „Pfötchenclub“ bietet diverse Geschenkartikel und Selbstgemachtes zum Kauf an.

Außerdem besuchen uns die Kaltblutfreunde Sauerland mit ihren wunderbaren Pferden.

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam zu feiern.
 
Vielleicht erzählen Sie es Ihren Freunden und Bekannten, noch besser, Sie bringen sie gleich mit.
Auf einen schönen Tag, zum Wohle unserer Tiere, freut sich


Elke Stellbrink, 1. Vorsitzende & Team

 

Pressemitteilung

 

3. Hundeschwimmen im Freibad Olpe – Auf vier Pfoten ins kühle Nass

Hundebesitzer aufgepasst! Genau einen Monat vor dem diesjährigen Welthundetag, öffnet das Freibad Olpe am Samstag, 10. September 2022 von 14.00 – 18.00 Uhr erneut die Tore für Hunde und deren Besitzer. Zum dritten Mal veranstaltet die Olper Bäderbetriebe GmbH ein Hundeschwimmen zum Ende der Freibadsaison.

Vorstellung unserer Partnertierschützerin Rumi Todorowa aus Bulgarien

Da wir immer wieder Hunde von unserer Auslandstierschutzpartnerin Rumi Todorova aus Bulgarien erhalten, die eine wirklich vorbildlich geführtes privates Shelter führt, ist es uns ein Anliegen, die Frau vorzustellen, die hinter dieser Arbeit steht. Sie betreibt diese mit vollem Herzblut und erkundigt sich auch noch Jahre nach der Vermittlung ihrer Hunde über unser Tierheim nach ihren ehemaligen Schützlingen und freut sich über Nachrichten aus deren neuen Zuhause. Wer weiß, vielleicht haben auch einige von Ihnen, die diesen Bericht gerade lesen, einen ehemaligen Schützling von Rumi bei sich zu Hause.

Wer Lias und Levi in die Augen blickt, ist sofort verliebt. Gerade einmal vier Wochen alt, haben die beiden Kater aber schon so einiges mitgemacht. Dass sie noch leben, ist unter anderem der Büschergrunderin Maria Hof zu verdanken. Sie kümmert sich seit Jahren um ausgesetzte oder wilde Katzen. Die beiden Fellknäuel, die in dem kleinen Laufstall im Haus am Bismarckweg spielen, wurden am vorletzten Wochenende in Drolshagen gefunden – abgemagert und dehydriert, dem Tod näher als dem Leben.

Sie möchten helfen und unsere Arbeit unterstützen?


Hier können Sie spenden

Wunschliste des Tierheim Olpe

So erreichen Sie uns

Tierheim Olpe e.V.
Brackenweg 3
57462 Olpe
02761 - 4600
02761 825361

Tierheim: info@tierheim-olpe.de

Spendenkonto

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
IBAN: DE96 4625 0049 0000 0045 64
BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe
IBAN: DE62 4626 1822 0114 4444 00
BIC: GENODEM1WDD

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag geschlossen
Mittwoch von 13.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag & Freitag geschlossen

Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr
(keine Beratung / Vermittlung).