Lotta_1500x1000.jpg
Willkommen beim Tierheim Olpe
Weihnacht2021.jpg
previous arrow
next arrow

Wir sind Mitglied im

Deutscher TierschutzbundDeutschen Tierschutzbund

Logo Landestierschutzbund Nordrhein-Westfalen

Kampagne

Waffeln mit Herz

Notfallkontakte

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Veterinäramt: 02761 - 81647
Ordnungsamt Olpe: 02761 - 83-0

Was tun bei Notfall?

Die Telefonnummern des tierärtzlichen Notdienstes finden Sie beim Sauerlandkurier.

Tiergeschichten 2021

Und die örtliche Presse weiß natürlich schon Bescheid. Denn am vergangenen Sonntag wurden nicht nur fleißig Waffeln gebacken und gegessen, sondern auch Gespräche geführt über die derzeitige Lage des Tierheims Olpe und Pläne für dessen Zukunft. Hauptthema dabei war der geplante Umbau der Hundehalle.

Waffelbäckerinnen Im Tierheim Olpe Endlich wieder frisch gebackene Waffeln, tolle Gespräche, Wiedersehen mit alten Bekannten (Zwei- und Vierbeinern).
All das haben wir sehr vermisst und daher den gestrigen Sonntag mit allen Besuchern sehr genossen.

Freibad Olpe spendet an das Tierheim

Am Welthundetag, 10. Oktober 2021, hieß es im Freibad Olpe zum zweiten Mal für planschwillige Vierbeiner: Ab ins Wasser!

Gut 180 schwimmbegeisterte Hunde vergnügten sich im kühlen Nass. Für Herrchen, Frauchen und ihre schwimmbegeisterten Hunde war das diesjährige Hundeschwimmen wieder ein aufregendes Ereignis. Egal ob Anfänger oder Profi – alle Hunde hatten ihren Spaß und durften sich voll austoben.

 Den Erlös in Höhe von 773,80 Euro, der sich aus den Spenden für den Eintritt zum Hundeschwimmen (50 Cent pro Fuß und Pfote) und freiwilligen Spenden zusammensetzt, spendet die Olper Bäderbetriebe GmbH vollumfänglich an das Tierheim Olpe.

 FOTO (v.l): Astrid Renko-Bröcher (Kffr. für Tourismus und Freizeit, Olper Bäderbetriebe GmbH), Roswitha Blum (Kassiererin des Tierheims Olpe e.V.) und Klaus Spille (Betriebsleiter, Olper Bäderbetriebe GmbH) freuen sich, dass die Spenden aus dem Hundeschwimmen den Tieren zugutekommen.

Liebe Tierfreunde

ab dem 03.11.2021 öffnen wir das Tierheim wieder für Besucher. Geöffnet ist ab dann jeden Mittwoch zwischen 13 und 16 Uhr. An diesen Tagen findet KEINE Vermittlung statt.  

Die Frage nach einem Verbot von sogenannten Antibiotikareserven in der Tiernutzung/Tierhaltung beschäftigt derzeit das EU-Parlament und sorgt, berechtigterweise, für große Aufregung und Unsicherheit bei Tierbesitzern.
Seit einigen Tagen häufen sich in der Presse und den sozialen Medien Berichte über obiges Verbot und auch wir haben versucht, für uns ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

Wir hatten ganz wunderbaren Sonntagsbesuch :-)
Das Team von JUST MORE Fitness Lennestadt kam extra persönlich vorbei, um uns den Spendenerlös aus der Aktion "Für jedes Like 1 Euro" zu überreichen.
Fast 200 Likes kamen während des Aktionszeitraumes zusammen :-). Das JUST MORE Fitness-Team hat dann großzügigerweise noch auf 250 € aufgerundet und wir bedanken uns von ❤️ bei Nadine Wittich und Team und selbstverständlich bei Allen, die die Aktion durch ihr Like unterstützt haben.

Coronaregeln

 In NRW gilt nun in bestimmten Situationen die Maskenpflicht. Sollten Sie im Tierheim einen Besuchstermin haben, möchten wir Sie herzlich bitten, auch bei uns eine Maske zu tragen!

Sie möchten helfen und unsere Arbeit unterstützen?


Hier können Sie spenden

Wunschliste des Tierheim Olpe

So erreichen Sie uns

Tierheim Olpe e.V.
Brackenweg 3
57462 Olpe
02761 - 4600
02761 825361

Tierheim: info@tierheim-olpe.de

Spendenkonto

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
IBAN: DE96 4625 0049 0000 0045 64
BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe
IBAN: DE62 4626 1822 0114 4444 00
BIC: GENODEM1WDD

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag geschlossen
Mittwoch von 13.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag & Freitag geschlossen

Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr
(keine Beratung / Vermittlung).